Dies und das


Da für uns das Wohlergehen unserer Katzen an erster Stelle steht, ist es für uns sehr wichtig, dass unsere Katzen nicht nur gutes Futter und Liebe bekommen, sondern auch die bestmöglichste medizinische Versorgung. Daher ist es für uns ganz klar, dass wir unsere Norwegischen Waldkatzen unter anderem auch regelmäßig auf HCM und PKD untersuchen lassen. Es war uns auch sehr wichtig, dass die Elterntiere unserer Katzen gesund sind und regelmäßig untersucht werden.

Ausstellungen

Ob man uns oft auf Ausstellungen sehen wird, werden unsere Katzen entscheiden. Wir halten nicht viel davon, Tage bzw. ganze Wochenenden auf Ausstellungen zu verbringen, wenn es den Katzen offensichtlich missfällt. Sollte es unseren Katzen allerdings nichts ausmachen, wird man uns hier und da auf einer Ausstellung antreffen können.

Da unsere Katzen leidenschaftlich gerne essen und wir ihnen nur das Beste gönnen, füttern wir hauptsächlich Nassfutter. Zwischendurch bekommen sie auch getreidefreies Trockenfutter.  

Futter

  • Animonda
  • Catz Finefood
  • Cosma
  • Feline Porta 21
  • Feringa
  • GranataPet
  • Grau
  • Mac´s
  • Miamor

Zusätzlich bekommen sie täglich rohes Fleisch. Hier bevorzugen wir die "Würste" von Foggenberger. Durch einen gesunden Mix werden unsere Katzen mit allem versorgt, was sie benötigen, um gesund und lange zu leben.

Katzenstreu

Wir verwenden Tigerino Canada Katzenstreu, parfümfrei. Nachdem wir viele Streus getestet haben, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, das Tigerino für die Art und Anzahl unserer Katzen sehr gut geeignet ist. Tigerino gibt es auch in anderen Duftrichtungen, doch wir bevorzugen die parfümfreie Variante.